Germanium -Imperium Novum / CD-

In den Korb
  • Beschreibung

Wie beschreibt man Germanium in einigen Sätzen? Hmm,ich versuche es mal wie folgt: brachiale Rockmusik mit Melodie und einem Schuss Metal. Band lebt natürlich in erster Linie von der brutalenStimme des Frontmannes, liefert aber auch musikalisch einwandfrei ab. Textlich astrein politisch und tadellos. Germanium erinnert an vielen Stellen positiv an Jungsturm. Gerade beimLied "Mitternachtsberg" fühlt mansich sofort an die Saarländer erinnert. Ansonsten würde ich Germanium als eine wilden Mischung aus Division Germania, Blutlinie, Jungsturm und irgendwie auch Störkraft vergleichen. Wer auf brachialen Rechtsrock steht kommt hier schwer dran vorbei. Zitat Label