Brainwash -Time to act-

In den Korb
Erschienen bei OPOS-Records! Nach 8 Jahren kommt hier die nächste Bombe aus dem Hause Brainwash! Viele Worte brauch man hierzu nicht verlieren,es stimmt einfach alles. Die Musik ist wieder eine perfekte Mischung aus Härte und Gefühl. Was das Moshpit Album im Jahre 2012 war, wird wohl das neue Brainwash Album im Jahre 2013 sein, ein weiterer Meilenstein für unsere Bewegung, wie Musik und Text verschmelzen muss, damit auch der letzte aus seinem Stübchen gelockt wird! Das 16seitige Beiheft krönt diesen Meilenstein der nationalen Musik! UNDERSTAND - USE - CREATE!

Brigade 88 -Frei will ich sein...-CD-

In den Korb

Erschienen beim Sturm18 Versand / Das dritte Werk der Brigade knallt euch von Anfang an so richtig um die Ohren! Eingängige Melodien zum Mitsingen, die tiefe Röhre, gepaart mit klarem melodischem Gesang und ein treibendes Schlagzeug. Textlich besingt man wie von der Brigade gewohnt so manche Schlacht, genau wie aktuelle Themen. 12 Lieder warten darauf wie ein Sturm durch eure Boxen zu fegen. >>> Zitat Label!

Bronson -Brucia-

In den Korb
Erschienen bei Perimetro / Dritte CD der aktuell wohl beliebtesten Band aus Italien! Nachdem der alte Sänger bereits im Jahr 2017 der Politik den Vorzug gab, singt nun der Gitarrist, welcher aber bereits vorher auch schon zu hören war und auch bei Blind Justice zu hören ist. Der einprägsame, geniale Bronson Sound ist allerdings geblieben und so rollen die 10 neuen Lieder munter durch den CD Spieler, daß es wieder einmal großen Spaß macht der Musike zu lauschen. Für's Auge kommt die CD dieses Mal in einem Digi mit ausklappbaren Poster. Alle Texte sind dabei und schick gestaltet ist die Sache ebenfalls. Top Teil, da hat sich das Warten definitiv gelohnt!

Brutal Attack & Bully Boys -Anthems with an Attitude-

In den Korb
Erschienen bei PC Records / Und noch ne Neuauflage, diesmal aus dem Hause Panzerfaust! Über beide Bands braucht man eh kein Wort verlieren, stehen beide für jahrelange Qualität und Ken und Co. begehen dieses Jahr nun auch ihr 30jähriges Bandbestehen... 6x Brutal Attack, 7x Bully Boys, dazu ein 8seitiges Hochglanz Beiheft mit komplett neuem Layout, ich denke hier macht der Musikliebhaber nichts falsch! Schönes Teil, und wer die Erstauflage nicht hatte, schlägt hier zu!

Brutal Attack -21 Rockers-

In den Korb
Erschienen bei Rampage Productions / Neue CD der britischen Kult Band. 10 neue Lieder RAC mit Ken's unverkennbarer Note was Stimme und Texte angeht. Uralt aber weiterhin Kult!

Brutal Attack -Always Outnumbered, Never Outgunned / CD-

In den Korb
brutal attack -always outnumbered
Erschienen bei: Rebel Records 027, Seit Jahren ist das Jubiläumswerk vergriffen und nun, schlappe zwölf Jahre später wieder neu veröffentlicht! Gibt es einen treffenderen Namen als "Always Outnumbered, Never Outgunned" für einen Brutal Attack Longplayer? Wohl kaum. Totzukriegen waren Ken und seine Mannen nie. Weder in den 80`er Jahren, noch in den 90`er Jahren und erst recht nicht in der Gegenwart. Bester Beweis dafür ist ihr Werk zum 20-jährigen Bestehen von Brutal Attack. Zwei Jahre herrschte damals Stille um die Band, bevor sie sich lebendiger denn je mit "Always Outnumbered, Never Outgunned" zurückmeldeten. Müßig zu erwähnen, das auch aus diesem Album Perlen hervorgingen, die sich heutzutage - vor allem live - größter Beliebtheit erfreuen. Exemplarisch dafür stehen "Put your hands in my hands" oder "Running down the road to freedom". Leider musste ein Lied weichen, ansonsten ist alles beim alten geblieben! 12 knallharte Hymnen warten nun auf jeden der es bisher verpasst hatte, sich das Album zu zulegen!

Brutal Attack -Greatest Hits Vol.3-

In den Korb

B.A.Service UK 006 / Herzlich Willkommen, zum dritten Teil der „Greatest Hits“-Reihe von der dienstältesten Skinheadband der Welt – Brutal Attack! 19 Lieder aus den vergangenen 15 Jahren wurden zusammengetragen, komplett neu arrangiert und digital re-mastert. Somit erstrahlen im wahrsten Sinne des Wortes 19 Lieder im völlig neuen Gewand (heil dieser Technik!). Schnallt euch an und macht euch bereit auf 67 Minuten für den total brutalen Angriff!

Ein Teil der Lieder wurde noch NIE auf CD veröffentlicht, sie stammen von LPs und EPs.

Brutal Attack -Live for kicks-

In den Korb
Erschienen nun als CD in einer DVD-Box + 20 seitigem Beiheft bei Rebel Rec. 002 mit einer Gesamtauflage von 1500 Stück. Bei den 14 Liedern handelt es sich um Live/Demo Aufnahmen, die noch mal neu abgemischt wurden. Die Lieder sind fast alle unveröffentlicht und wurden 1982 im 100er Club aufgenommen. Im Beiheft findet ihr einiges zu Brutal Attacks Geschichte, sämtliche Veröffentlichungen von der Band auf CD und LP, unveröffentlichte Fotos von damals, sowie die ersten Tourdaten von 1981 + 1982. Das Beiheft ist komplett in deutsch, da vieles was im Heft steht, schon mal wo anders auf Englisch veröffentlicht wurde. Man kann sagen, das ist das Erste was es von Brutal Attack nun endlich zu hören gibt. Die Scheibe ist leicht punkig, am ehesten vielleicht mit der Skrewdriver "All skrewed up" zu vergleichen. Für die Skinheadfraktion genau das Richtige. Musik der Alten Schule eben!!!

Brutal Attack -Live & Loud 1982-CD-

In den Korb

Erschienen bei INK Records / 21 Live Songs von Brutal Attack aus ihrer frühen Punkphase. In den frühen 80ern waren Punks und Skins noch vereint gegen den Mainstream und Political Correctness. So bestand Brutal Attack bei diesem Konzert in Gravesend (UK) am 28. September 1982 noch aus 2 Skins und 2 Punks. Viele unveröfentlichte Stücke, einige Cover sowie Lieder die auf dem ersten Vollalbum verarbeitet wurden. Kommt im aufklappbaren, eingeschweißten Digipak, welches Konzertflyer, einen Zeitungsbericht aus der Zeit und ein Vorwort von Ken McLellan enthält.

Brutal Attack -Live in Hungary-

In den Korb
Pünktlich zum 30 jährigen Bandbestehen gibt es hier den Livemitschnitt vom Sons of europe Konzert 2008 ! 11 Lieder ,gut 40 Minuten Spielzeit! Das gesamte Material wurde komplett überarbeitet-neu abgemischt und gemastert! Herausgekommen ist eine gute und knackige Live CD mit Evergreens aus fast 30 Jahren Brutal Attack! Die Herren von der Insel stellen hier eindrucksvoll unter Beweis das sie auch nach 30 Jahren noch echte Rampensäue sind! BA spielen Ihren bekannten und beliebten Stil mit dem Fuß auf dem Gaspedal! Gute Live CD! Zitat: Label

Brutal Attack -Straight Eights, 30 Years of Rock'n'Roll / CD-

In den Korb
brutal attack -straight

Erschienen bei Rebel Records RRCD021, Zum 30-jähirgen Bandbestehen der britischen Oldschool-Legende-und mittlerweile auch dienstälteste Skinhead-Band der Welt Brutal Attack das Album "Straight Eights". Ken & Co haben sich das letzte dreiviertel Jahr so richtig den Arsch aufgerissen! Eigentlich sind sie nur zwischen den Bühnen ,die die Welt bedeuten, ihren Familien und dem Studio hin und her gependelt. Schlaf war da Fehlanzeige -das können wahrlich nur Rockstars sein! Was dabei nun rausgekommen ist, zeigt sich in Form von 12 fantastischen Hymnen. Es geht von Hardrock, Rock und Country Rock über Balladen bis hin zum schunkelnden "Liquid"-Rausschmeißer! Dabei schafft es der Silberling auf ca 55 Minuten Spielzeit.

Neuauflage mit dem Bonus-Song "Out in the Fields" von der gleichnamigen Single!

Brutal Attack -When Odin calls -CD-

In den Korb

Mit "When Odin calls" erblickte vor etwas mehr als 20 Jahren ein BRUTAL ATTACK - Album die Welt, welches untypisch typisch Brutal Attack ist. Geplant wurde es als reines Balladenalbum, aber in seiner einjährigen Entstehungsphase transformierte es sich selbst zu einem Mix zwischen der ruhigen und der rockigen Welt. Vielleicht auch durch Einflüße von Sturmwehr und 08/15, vielleicht aber generell von einem recht großen deutschen Einfluß, den Ken verbrachte damals viel Zeit in unserer Heimat. Definitiv hinterließ Ken mit dieser Veröffentlichung aber einen (vor allem textlich) sehr persönlichen Fußabdruck, den er später durch seine Balladenalben noch intensivierte. 11 Lieder, keine Ausfälle auf einem der unterschätztesten B.A. Werke, was will man mehr?

( Brutal Attack ) -Ken McLellan & Invasion -Brotherhood -A Life on Trial-

In den Korb
Erschienen bei: Molokoplus 024 & Strong Survive 064. Ken rockt das die Schwarte kracht, mit genialen Texten und emotionsvollen Gesang und die Jungs von Invasion begleiten ihn musikalisch, wie bei dem Brotherhood Projekt mit Arrow Cross „Twice as Hard“! Hier erwarten euch 10 verdammt rock-pogotaugliche-mega Hymnen.

Butcher's nail -No will, no way-

In den Korb

Erschienen bei Oldschool Records! Neue Superband aus Detroit-City und dem kanadischen London. Superband deshalb weil hier Mitglieder u.a. von The Alliance und The Rogues mit spielen. The Rogues dürften sicher einige von euch sicher noch aus den frühen 90er Jahren kennen, waren sie doch die Bruderband der bekannten RAC-Band Rival und teilten sich Musiker. Und das hört man bei Butcher's Nails sofort. Die Gitarrenarbeit erinnert sofort positiv an beide Bands und die absolut genialen Melodien und Soli brennen sich ins Ohr. Textlich geht es hier auch zur Sache, patriotischer Oi! mit klaren Hang nicht politisch korrekt zu sein. Da beweisen die alten Hasen echt Eier. Produziert ist das ganze auch spitze und das Album läuft durch mit „Playagain-Garantie“. Geboten werden über eine Stunde feinsten Ami-Oi!, der Hard aber ohne Core gespielt wird, sich auf 17 Lieder verteilt und nie die Melodie vermissen lässt. Das Album kommt mit allen Texten und sollte von jeden Fan der amerikanischen Oi!/RAC-Musik gekauft werden, das Teil ist ein Brett! Zitat: Label

Burning Hate -Warmachine / CD-

In den Korb

Erschienen bei OPOS-Records. Neun Jahre sind ins Land gezogen, die Menschheit tut weiter alles dafür sich selbst zu vernichten, also genau der richtige Zeitpunkt, um all den Unrat in einem neuen Metalcore Gewitter hinwegzuspülen. Die Jungs mussten einige Besetzungswechsel kompensieren und das ist ihnen großartig gelungen. Das Gesamtwerk kommt ausgefeilter als der Vorgänger "Your time is running out" daher und wird durch den wechselnden Gesang und viel Melodie nie langweilig! Als krönenden Abschluss gibt es ein Bloodshed Cover, bei welchem Uwocaust persönlich die Jungs unterstützt. Die Gestaltung passt wie die Faust aufs Auge, bleibt nur noch zu sagen, das für Freunde härterer Musik dieses Album ein absoluter Pflichtkauf ist und der Rest sollte unbedingt mal ein Ohr riskieren. Zitat: Label
 

Candy Division -Das Schlachthaus - CD

In den Korb

Endlich ist es soweit: Das Vollalbum der Jungs aus dem Harz! 11 Zähler welche abwechslungsreicher nicht sein könnten. Von langsamen, leicht melancholisch- gefühlvollen Liedern über brechend schnelle, aggressive harte, schnelle Walzen, bis hin zu bedeutungsschwangeren Mid- Temponummern mit Hymnencharakter ist alles dabei. Der gewohnt rau- solide Gesang wird durch Sprechgesang, Zweit- und Drittstimme (kommt alles aus einer Kehle), sowie Shoutparts unterstützt, welche gekonnt zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Akzente setzen. Da das alles noch nicht reicht, holte man sich RIEN NE VAS PLUS dazu, lasst euch überraschen! Absolut abwechslungsreich geht es auch in den Texten zur Sache. Ein absolut breites Spektrum wird angesprochen, eloquent wie inhaltlich. Für das Artwork haben wir uns Mudhater Design ins Boot geholt und somit das bestmöglichste aus allen Bereichen für euch heraus geholt.
Schlagt zu und habt Freude mit der Scheibe, hier steckt viel Arbeit drin. Zitat: Label

Code 291-S.O.S. Europa- CD-

In den Korb

Erschienen bei Midgard / Neue CD von Jocke und Co. 12 neue Lieder in schwedisch und englisch.  

Code 291 / Mistreat -United in Pride Vol. 3 -CD-

In den Korb

United in Pride geht in die dritte Runde und wie!..2 der wohl besten Bands aus dem hohen Norden geben sich die Ehre. Die Rede ist natürlich von Jocke Karlsson mit seinen Jungs von Code 291 und die legendären Herrn von Mistreat...Im Prinzip muss mal nach all den Jahren nicht viel über diese beiden Bands bzw Musiker sagen...Beide Bands überzeugen mal wieder mit ihren jeweils 5 Liedern. Kaufplicht für Freunde der skandinavischen Musik.

Mistreat
1. War is here
2. Silent majority
3. Our pride
4. Born a soldier
5. Virus in our land

Code 291
6. Mother Europe talk to me
7. Rise warrior, rise
8. Final Sacrifice
9. Honor is all we know
10. With victory comes glory

Confident of Victory - A neverending fight-

In den Korb

Erschienen auf OPOS-Records! TAGE VIELLEICHT JAHRE - DOCH IRGENDWANN ... nein nicht irgendwann, sondern genau jetzt melden sich Confident of Victory mit ihrem langersehnten dritten Album zurück! 12 Hymnen haben die Jungs hier geschaffen und ich muss sagen, genau so und nicht anders soll CoV klingen! Kein großes Herumexperentieren, sondern einfach nur guter Rock gepaart mit Ricos einzigartiger Stimme, lassen einen so schnell nicht mehr los und mit jedem mal hören, bohren sich die Lieder mehr im Gehörgang fest! Dazu Texte, welche jedem aus dem Herzen sprechen dürften und Mut machen auch in den aktuell schweren Zeiten den Kopf nicht in den Sand zu stecken! Das Booklet mit allen Texten, bietet auch etwas fürs Auge! In diesem Sinne ... Getreu dem Glauben unserer Ahnen ...! Zitat: Label

Confident of Victory -Bis zum Horizont / CD-

In den Korb

Erschienen bei OPOS-Records. Aus Tagen wurden Jahre und dieser sieben an der Zahl. So viel Zeit verstrich seit dem letzten Werk von COV. Dazwischen gab es noch das Gemeinschaftswerk mit Frontalkraft und Blitzkrieg und dort wurde schon die neue Richtung, in welche es musikalisch gehen wird, der Hörerschaft präsentiert. Genauso geht es hier weiter, moderner Rock, Melodien ohne Ende, Gänsehautfaktor vom Anfang bis zum Ende. So muss Musik im Jahre 2019 klingen. Das ganze kommt mit schick gestalteten Beiheft und nun lasst sie starten die Reise zum Horizont! Absoluter Pflichtkauf!!! Zitat: Label

Confident of Victory -Mitten im Widerstand / MCD-

In den Korb

Erschienen bei OPOS-Records. Auf dieser Mini CD befinden sich fünf neue Titel, welche nicht auf dem "Bis zum Horizont" Album zu finden sind. Hier geht es genauso weiter und mit dem Lied "Mitten im Widerstand" liefern die Jungs einen echten Hit ab. Das ganze kommt im schick gestalteten Digisleeve! Absoluter Pflichtkauf!!! Zitat: Label

Deaths Head- Hatred Disciples / CD-

In den Korb

Erschienen bei Front Records. Diese Scheibe markierte 2005 den vorläufigen musikalischen Höhepunkt der Australier. Sehr profesioneller Hard Rock,eine markante Röhre und durchdachte, politische Texte zeichnen diese Scheibe aus. Die Scheibe ist seit Ewigkeiten ausverkauft und Jessy suchte nach einer Möglichkeit der Musik wieder einem größeren Publikum zugänglich zu machen. Diesem Wunsch wurde nun entsprochen. "Ghosts of Dresden", "Doubts" oder beispielswesie "leeches" sind heute noch absolut geile Titel. Wer die Scheibe noch nicht kennt und auf Metal steht, unbedingt zuschlagen. Zitat: Label

Deaths Head -Supremacy-CD-

In den Korb

Erschienen bei PC Records / Ganz frisch aus Australien kommt nun dieses Machwerk zu uns über den großen Teich! Zu Jesse und seinen Jungs brauch man eigentlich nicht mehr viel sagen. Seit dem Debüt aus dem Jahre 2001 ist man für gut gemachten Metal bekannt! Diese Scheibe schließt nahtlos daran an, wobei ich meine, eine gewisse Core Kante dazugekommen ist. Mag vielleicht auch an den 2 ungarischen Musikern liegen, welche diese Scheibe in Stein gemeißelt haben ;-) ! Die Hilfe tat jedenfalls merklich gut, denn herausgekommen sind 10 Brecher, welche echt Spaß machen! Qualitativ gab es bei Deaths Head eigentlich nie einen Aussetzer! Verpackt ist das Ganze in einem 8seitigen Beiheft, welches alle Texte enthält! Klasse Teil! Zitat: Label

Death Penalty / Feher Torveny- Split CD

In den Korb

Erschienen bei Leveler Records / Split CD von Death Penalty aus Russland und Feher Torveny aus Ungarn. Die Russen machen den Anfang mit 6 neuen Liedern, wobei alle in englisch sind. Mainstream tauglicher Metalcore wobei Gegrunze, Clean Gesang und Chöre echt positiv zu überraschen wissen. Man hat zum starken Debüt noch einen ganz großen Schritt nach vorn gemacht, würde ich sagen. Echt cooles Zeug! Feher Torveny machen bei ihren 6 Liedern da weiter, wo die "Remeny" aufhörte - "Zerstörung"! Nur kurz, man bleibt seinem Stil treu und auch die Texte sind wieder komplett in ungarisch. Passt auch, aber Death Penalty gehen aufgrund der klaren Verbesserung, als Sieger dieser Split hervor. Beiheft mit allen Texten und passenden Layout (spendiert von Mudhater) gibts natürlich dazu. Für Freunde des gepflegten Krach's, führt an dieser Split kein Weg vorbei! Zitat: Label

Der Kahlkopf Metzger -Held aus Eichenholz -CD

In den Korb

Erschienen bei Oldschool Records. Nach Jahren der Musikalischen Abstinenz, ist der Sänger der legendären ersten beiden Kahlkopf - Vollalben wieder zurück. Held aus Eichenholz heißt das gute Stück und kommt in schöner Aufmachung daher. Das Cover sagt schon viel über den Inhalt aus. Roh, Brutal und schonungslos Ehrlich. Lutz hat wieder einmal bewiesen, dass er es drauf hat. Gutmenschen werden es hassen. Jedes Stück hat seinen eigenen Charme und erinnert an alte Tage . Musikalisch auf der Höhe der Zeit, haben Songs wie …ich war dabei... das Zeug zur Kulthymne. Das Lied…..Held aus Eichenholz…verarbeitet die momentane politische Situation und prangert diese scharf an. Alle anderen Songs sprechen wohl jedem von uns aus der Seele. "ZITAT LABEL"

Die Lunikoff Verschwörung -Die Rückkehr des Unbegreiflichen-

In den Korb
Jaja, das war die wahrhaft unbegreifliche Rückkehr 2003 !!!
Noch vor seiner Urteilsverkündung knallte uns Lunikoff diese Kracher um die Ohren!
16 x Krawall aus der Reichshauptstadt.
Die wahre Nr. 1 in den Charts !!!

Die Lunikoff Verschwörung -Heilfroh-

In den Korb
Erschienen bei: Panzerbär Records
Stil: Rock
Titel: 11 Lieder
Spielzeit: 39:04 Minuten

Na endlich, das Warten hat ein Ende !
Raus aus der Zelle, rein ins Studio.

Des einen Freud, des anderen Leid !!!

Musikalisch und textlich natürlich typisch Lunikoff, wobei die Musik noch knackiger und professioneller rüberkommt. Teils kritische, teils spaßige Lieder wie wir sie vom "Hetzer" kennen. So muss das sein !!!
Was soll ich hier noch weiter schreiben? Ihr wisst ja eh, was Euch erwartet.
Und jetzt ran an die Buletten !!!

Aufmachung auf Spezialpapier, natürlich mit allen Texten und "Bandbild".

Die Lunikoff Verschwörung -L-Kaida im Jobcenter- Doppel CD-

In den Korb

Für die "Zuspätkommer" nun hier die Chance, die nach nach der Zensur (die ja bekanntlich eigentlich nicht stattfindet) übrig gebliebenen "Reste" der "L-Kai**a" und "Ebola im Jo*****er" zu ergattern! Dazu kommen Live Lieder der Verschwörung aus der Ukraine plus 2 nicht mehr erhältliche Samplerbeiträge! Doppel CD im Digipak, 32 Lieder, fast 2 Stunden Spieldauer,

CD 1:
Elite der Nation
Gutmensch Ahoi!
Selbstmord gegen Rechts
D.S.I.U.F.
Paar freundliche Worte
Sahnehäubchen
Nemesis
Königsberg im Winter
Wotan mit uns
Operation Last Chance
Wahrheit Made in BRD
Schöner Sonntag
Dampfwalze
Ebola im Jobcenter
Exodium
Nichts sehen
Tanz um das goldene Kalb

CD 2:
Mondlandung
Nachts im Vatikan
… und die Pest schlug zurück
L-Kaida
Aufersteh’n
Lützows wilde verwegene Jagd
Scheisse erzählt
Bier für die Band
Fridericus Rex
Stuttgart Stammheim Blues
Ian Stuart
Stolz
Vergeltung (neue Fassung)
Guantanamo
Aufersteh‘n

Die Lunikoff Verschwörung -Niemals auf Knien-

In den Korb
Diese MCD erschien nach dem Haftantritt von Lunikoff Ende April 2005.
7 Lieder, die es in sich haben !!!

"Nachdem der "freiheitlichste Staat, den es je auf deutschem Boden gab" seine Rechtsstaatlichkeit höchstrichterlich unter Beweis gestellt hat und mich für das Singen von Liedern zu 3 Jahren und 4 Monaten Haft als "Rädelsführer einer kriminellen Vereinigung" verurteilt hat, bleibt mir jetzt nur noch wenig Zeit. Aber einige neue Lieder brennen mir so auf der Zunge, die müssen unbedingt noch unter's Volk!"

Die Lunikoff Verschwörung -Öl ins Feuer-

In den Korb

Neue CD der Berliner Kult Kombo um Lunikoff! 12 neue Lieder mit bekannt berüchtigtem Humor und Berliner Schnauze. Kommt im Digipak mit Beiheft.

1. Grenzen hoch und Schotten dicht
2. Zerschlagt die Antifa
3. Das gruselige Lied
4. Der rote Kanal
5. Punks in Armani
6. Deutsch sein
7. Mutter
8. Männlich,weiss und hetero
9. M.O.R.D.
10. Die Merkel muß weg (flotte Version)
11. (Ihr seid) das Pack
12. Raustro

Lunikoff -Live -Ostberlin-Hillbilly / Doppel CD -

In den Korb

Hier nun die neue Luni Live Balladen Doppel CD. Es sind 43 Lieder!!! mit einer Spielzeit von fast 90 Minuten geworden, von denen kein einziges auf der anderen Balladen-Scheibe zu finden ist. Ihr werdet viele neue und unveröffentlichte Titel zu hören bekommen.  Die Platte ist unterteilt in einer braunen (politische und ernste Sachen) und einer blauen CD (lustiges Zeugs). Die Scheibe kommt im originellen Digipack daher.  Lasst euch überraschen mit Liedern einer Balladen Tour der anderen Art!!!

Lunikoff -Über die Zeiten fort-

In den Korb
28 Lieder mit 88 Minuten Spielzeit. Wir haben es geschafft, alle Luni Samplerbeiträge auf eine Doppel Cd zu bannen, das ist eine Hammerscheibe geworden, jedes Lied ein Kracher, vor allem ein Ersatz für viele Scheiben die teilweise seit 15 Jahren ausverkauft sind! Zitat: Label

L.- Tanzorchester Immervoll -... jetzt erst Recht--CD-

In den Korb
l -tanzorchester
Erschienen bei PC Records / Neuauflage der bekannt beliebten CD. Diesmal im schicken Digi mit 12seitiges Beiheft und neuem Layout. Kult und wer es noch nicht sein Eigen nennen darf, greift zu. Der Rest denkt an alte Tage zurück.... ;-)

Lunikoff & das Höllenfahrtskommando -Vermindert schuldfähig-

In den Korb

Nun ist er endlich zurück!  Luni mit seinem Projekt "Vermindert schuldfähig" 16 brandneue Lieder,  40 Min. Spielzeit.

Lunikoff & der Baron / Teuts Söhne -Treudeutsch allwege!- CD

In den Korb

Erschienen bei PC Records / Hier nun einmal was kulturell sehr Wertvolles aus der Hand des Schlimmen Fingers aus Berlin! Gab es ja schon einige Sampler Beiträge in diese Richtung, hat er sich nun mit seinem Mitverschwörer, dem Baron, im PC Keller eingeschlossen und an diesen 12 Juwelen gewerkelt. Das Endresultat habt ihr nun hier vor Euch! Vaterlandstreue Lieder aus vergangenen Tagen mit viel Melodie und schönen Chören plus natürlich Luni's unverwechselbarer Stimme. Ich denke eine wirklich sehr hörenswerte CD, die sicherlich nicht ganz alltäglich ist, aber absolut hörenswert! Das ganze wurde dann noch in einem schicken 24seitigen Beiheft verpackt, welches neben einem Vorwort und einer Erklärung zur CD natürlich alle Texte inkl. Noten (!) enthält. Schöne CD und nun Texte lernen, Gitarre zur Hand und schmetter't diese schönen Melodien!!

Dissident II -Unity Drum-CD-

In den Korb

Erschienen bei PC Records / Ich kann mich noch bis zum heutigen Tag daran erinnern, wie enttäuscht ich 2005 war, als über zig Umwege endlich die zweite Dissident in Deutschland landete und eben gar nicht so klingen wollte, wie das Überalbum „A Cog in the Wheel“ aus dem Jahre 2000. Man hatte einfach etwas Anderes erwartet! Aber mit vielen Veröffentlichungen ist es wie mit gutem Wein, er muß reifen. Heute halte ich diese CD für einen weiteren Meilenstein aus dem fernen Australien! Scott und seine 2 Mitstreiter wandelten hier auf eher R’n’R lastigen Pfaden. Mal mehr oder weniger rockig, mal aber auch als Ballade. Angefangen bei „Still flying the Flag“, über das grandiose „I wish the rain“ um dann beim eigentlichen Titellied zu enden – ein Hit jagt den nächsten. 12 Lieder voller Stolz! Und da die CD seit Jahren ausverkauft ist und nun wahrlich eine Neuauflage verdient hätte, gibt es hier nun die offizielle Nachpressung der Scheibe.  Das Layout ist fast identisch, allerdings wurde fürs Auge ein schickes Digipak gewählt und auch das Beiheft mit allen Texte, weiß in Hochglanz zu verzücken. Top Teil! Zitat: Label

Drencrom Skins -Clockwork Symphony-CD-

In den Korb

Erschienen bei Oldschool Records. Nach der Split mit Prolligans & Sankt Oi! Aus dem Jahr 2016 melden sich die Jungs der Drencrom Skins Rund um dem Sänger der Ruhrpott Oi! Band Angry Bootboys und der RAC/Skinhead-Rock Kombo Smart Violence zurück. Geboten werden 13 Lieder und ein Intro. 6 neue Lieder, 5 alte Bekannte sowie 2 Studio-Demos aus dem Jahr 2015. Geboten wird Oi!-Mucke von der Straße. Textlich kommt das ganze ohne politischen Ansagen klar und man kloppt sich lieber mit Flaschen und Fäusten durch die weit über 45 Minuten Horrorshow. Die melodische Mucke erinnert ein bisschen an Chiswicks Finest, Rabauken und natürlich auch an The Angry Bootboy, ohne eine gewisse eigene Note vermissen zu lassen. Anspieltipps sind sicherlich die neuen Stücke wie „Against modern Football“ wo man sich gegen den Fußballkommerz auskotzt, „Einer dieser Nächte“ wo eben einer dieser Nächte besungen wird oder „Dein Weg“ welches ein Lied über die gute alte Skinhead-Zeit ist. Dazu kommen Hymen wie das bekannte „Parasite“ gegen Hippie-Skins oder „Drencrom Skins“ welches den Clockwork-Spirit der Band aufklärt. Bei den Demostücken haben die Jungs sich bei Bootparty bedient und covern ganz galant mal „Oi! Boys“. Alles in allem eine tolle Oi!-Scheibe wie man sie lange nicht mehr von Broschi gehört hat Zitat: Label

Doc Evil & Strong Blossom -Japan vs. Australia / CD-

In den Korb
Erschienen bei Hostile Class / Split der CD der Jungs von Doc Evil & Strong Blossom. Doug von Blood Red Eagle ist hier am Gesang zu hören und macht da weiter, wo BRE endete. Split Erfahrung gab es mit einer japanischen Band auch bereits mit BRE und so gehts hier weiter. Strong Blossom spielt klasse melodische Rock mit schönen Chören und ordentlich Dampf. Passt! Komplett in der Heimatsprache, was auch für die Texte im schicken Beiheft gilt. Goiles Ding! 

Division Germania -Best of 2003 - 2006-

In den Korb
Um die Wartezeit auf das kommende Division Germania Album zu verkürzen haben wir 20 Lieder von den ersten drei Alben des Ausnahmemusikers zusammengesucht und diese neu gemischt und gemastert. Es erwarten euch über 72 Minuten RAC’N‘Roll aus den Jahren 2003 bis 2006. Unzensiert und in voller Länge knallt euch Andi einen Gassenhauer nach den anderen um die Ohren. Abgerundet wird die CD durch ein 12 seitiges Booklet. Sichert euch das Stück Rechtsrockgeschichte! Zitat: Label

Division Germania -Manifest-

In den Korb
division germania - manifest

Erschienen bei PC Records / Na da höre und sehe ich von fernen schon die Jubelschreie der einen und die grimmigen Gesichter der anderen - Division Germania ist zurück! Lang hat sich Andi Zeit gelassen, aber was dabei raus gekommen ist, schließt nahtlos an die letzte CD an, die ja mittlerweile leider ebenfalls der Zensur zum Opfer gefallen ist... Eine wie üblich gute Produktion, eine ordentliche Stimme und Texte die so manchen Büttel arge Kopfschmerzen bereiten werden. 12 neue Lieder plus Intro enthält die CD. Zum musikalischen Rundumschlag gibt es ein 16seitiges Beiheft dazu. Haltet Euch also ran, wer weiß wann wieder andere was zu meckern haben.... TOP Teil, da geht kein Weg dran vorbei!

ENDLICH WIEDER LIEFERBAR!!!